» Home     » Kontakt     » Impressum     » Datenschutz     » Anfahrt      » AGB

Schleif-Connection
Eisenacher Str. 80
10823 Berlin

Tel. (030) 782 10 10
Fax (030) 782 10 20


Öffnungszeiten
Mo - Fr 8:30 - 18:00 Uhr
Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Rubrikbild - Schleifanleitung Parkett

Wie schleife ich Parkettböden richtig?

Bevor Sie beginnen

  • Stromversorgung prüfen: Absicherung 16 Ampere erforderlich
  • 230 Volt Wechselstrom, Kabel 2,5 mm2 Querschnitt
  • max. 30 Meter (keine Kabeltrommel verwenden)

Achtung / Vorsicht

  • Staubsack nur 1/3 voll werden lassen, dann entleeren = optimale Absaugung
  • Schleifstaub außerhalb der Wohnung lagern (Selbstentzündung/Brandgefahr)
  • Heizungsrohre und Kabel, die in den Fußboden führen, umschleifen
  • Schleifwalze immer langsam absenken, um Dellen zu vermeiden
  • Beim Randschliff immer in der Hocke schleifen!

 

Wie schleife ich Parkettböden?

Die ersten Schleifgänge werden diagonal zur Legerichtung mit Korn 24 oder Korn 40 ausgeführt und zwar solange, bis der Fußboden restlos sauber geschliffen ist.

Danach folgen die Mittel- und Feinschliffe in Legerichtung der Parkettstäbe, wobei man darauf achten sollte, dass der letzte Schleifgang zum Licht (Fenster) führt.

Die Ränder werden zwischen den Schleifgängen grob und fein mit Randschleifer bearbeitet.

Eventuelle Schleifspuren können mit Tellerschleifern (Schleifgitter) nachgearbeitet werden.

↑ Nach oben